Monika Knapp - Heilpraktikerin für Psychotherapie0
0
00
Aktuelles - CORONA!!

Was tun in der CRORNA-Krise?

Meine Praxis ist - da sie zu den "Einrichtungen des Gesundheitswesen" gehört - nicht geschlossen.

Es werden die gestiegenen hygienischen Anforderungen beachtet. Dazu finden Sie direkt in der Praxis genaue Informationen - ausgestellt von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

 

Sie können daher gern Kontakt zu mir aufnehmen - besonders in Notfällen (z.B. Panikattacken, Angstzustände - depressive Verstimmungen)

 Bei einem persönlichen Gespräch in meiner Praxis werden auf jeden Fall folgende Schutzmaßnahmen berücksichtigt:

  • Händewaschen mit anschließender Desinfektion
  • Desinfektion der Sitzgelegenheit und Türgriffe
  • Nach jeder Therapiesitzung Durchlüften des Praxisraums und Desinfektion
  • Abstandseinhaltung von mind. 1,5 Meter
  • Termine werden so gelegt, dass sich die Klienten nicht begegnen und es keine Wartezeiten gibt.

Beim Betreten der Praxis muss ein Mundschutz getragen werden!

 

Es werden keine körperorientierte Behandlungen durchgeführt, die Berührungen erfordern (Klangschalenmassage, Reiki)!
 


Körper - Geist - Seele